Outsourcing im Pharmabetrieb (10619)

Course details

Course Outsourcing im Pharmabetrieb
Trainer Prof. Dr. iur. Martin W. Wesch
WESCH & BUCHENROTH
State scheduled
Category Basics webinar
Language German
Free places
Fee €295.00 plus VAT.
Book for myself Book for group

"Outsourcing" oder Tätigkeiten im Auftrag zu vergeben, ist oft wirtschaftlicher, als die Aufgaben selbst zu erledigen. Die Wirtschaftlichkeit darf aber nicht auf Kosten der Sicherheit von Arzneimitteln gehen. Darum verlangt das Arzneimittelrecht, bei der Auftragstätigkeit Sicherheitslücken, die durch unqualifizierte Vertragspartner und unklare Zuordnungen von Vertragspflichten entstehen können, zu vermeiden. Der Auftraggeber muss über Tätigkeiten im Auftrag einen schriftlichen Vertrag abschließen, der die Einhaltung der Guten Herstellungspraxis (GMP) bei der Durchführung des Auftrages sicherstellt. Bei der Durchführung der Auftragstätigkeit gibt es jedoch auch »arbeitsrechtliche Fallstricke«, die Sie vermeiden sollten. Wie, erläutert Ihnen Rechtsanwalt Prof. Dr. Martin Wesch im Webinar. 


Folgende Inhalte werden in diesem Webinar behandelt:

  • Verteilung von GMP-Pflichten         
  • Qualifizierung des Auftragnehmers (Lieferantenqualifizierung, Inspektion) 
  • Inhalt des GMP-Vertrags 
  • Zertifizierung durch Sachkundige Person (Annex 16 zum EU-GMP-Leitfaden) 
  • Arbeitsrechtliche Fallstricke (Arbeitnehmerüberlassung, Betriebsübergang) 

Dauer: ca. 90 Minuten
Vortragssprache: Deutsch | Folien: Deutsch

.. mehr von Ihrem Referenten RA Prof. Dr. iur. Martin W. Wesch

Sofern das Thema für mehrere Kollegen in Ihren Teams von Interesse sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Für Gruppenschulungen bieten wir günstige Staffelpreise an. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, das Webinar dann im Nachhinein individuell zu streamen.


Hinweis zum Kontingentabruf: Bei Buchung dieses hier beschriebenen Webinars wird ein Teil pro geschulter Person abgezogen.

Location

E-Learning | Streaming im MP4 Format
Abruf in der Video-Bibliothek

Powered by SEMCO®