Real World Data – Real World Evidence – Medizinische Register - auch für Phytopharmaka? 2-teilig (10647)

Course details

Course Real World Data – Real World Evidence – Medizinische Register - auch für Phytopharmaka? 2-teilig
Trainer Dr. Simone Breitkopf
DGPharMed e. V.
Period 07/11/23
State scheduled
Category Grundlagen Webinar
Language German
Free places
Fee €530.00 plus VAT.
Book for myself Book for group

Real World Data sind in allen Gesundheitssystemen weltweit ein zunehmend wichtiges Thema, zu dem sich aktuell diverse Stakeholder und Institutionen, wie CIOMS, ICH, die EMA, aber auch das IQWIG und das deutsche BMG äußern. Und das schließt sowohl Daten aus Beobachtungsstudien, Krankenkassendaten, über Wearables gesammelte Daten als auch Daten aus medizinischen Registern ein. Medizinische Register gehören auch in Deutschland seit Jahren neben klinischen Studien zu den wichtigsten Werkzeugen für die Erforschung neuer Therapien und etablierter Behandlungsmethoden. Sie sammeln Real World Daten außerhalb klinischer Studien, können für Analysen genutzt werden und auch für Register-basierte klinische Studien.

Die EMA hat mit ihrer Patient-Registries-Initiative eine verstärkte Nutzung von Registerdaten für regulatorische Zwecke gestartet; nach der Veröffentlichung eines umfassenden Registergutachtens in 2021 plant der deutsche Gesetzgeber für 2023 den ersten Entwurf eines Registergesetzes.


Das erste Webinar gibt einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen und Aktivitäten auf nationaler und europäischer Ebene. 

  • Wo finden sich die wichtigsten Informationen zu Real World Data? 
  • Welche Kriterien müssen insbesondere Register erfüllen? 
  • Wie steht es um die Akzeptanz von Real World Data bei der EMA, beim BfArM? Und wie beim IQWIG? 

Dauer: ca. 60 Minuten
Vortragssprache: Deutsch | Folien: z.T. Englisch
Dieser Teil kann bei Interesse auch einzeln gebucht werden > Kurskalender


Das zweite Webinar gibt einen Überblick über Register und weitere Real World Datensammlungen zu Phytopharmaka. 

  • Welche Kriterien muss ein Register für Phytopharmaka erfüllen? 
  • Wie und durch wen können Daten gesammelt werden? 
  • Wie können Real World Data und ihre Auswertung für die Erweiterung der wissenschaftlichen Basis der Anwendung und des klinischen Nutzens von pflanzlichen Arzneimitteln, Phytopharmaka, genutzt werden? 

Dauer: ca. 90 Minuten
Vortragssprache: Deutsch | Folien: z.T. Englisch
Dieser Teil kann nicht separat gebucht werden, da er auf Teil 1 aufbaut.


Zielgruppe beider Webinare sind Mitarbeiter in der pharmazeutischen Industrie, in den Bereichen Klinische Entwicklung, Zulassung, Medical Affairs und Post-Authorisation/Medical Marketing 

...mehr von Ihrer Referentin Dr. Simone Breitkopf...


Wenn dieses Training für mehrere Kollegen in Ihren Teams von Interesse sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Für Gruppenschulungen bieten wir günstige Staffelpreise an.


Hinweis zum Kontingentabruf: Bei Buchung dieses hier beschriebenen Webinars werden je Teilnehmer zwei Einheiten abgezogen.

Location

E-Learning | Streaming im MP4 Format
Abruf in der Video-Bibliothek

Powered by SEMCO®