Verpackung in der Pharma: Intelligente Strategien für Primär- und Sekundärverpackungsvalidierung (10747)

Course details

Course Verpackung in der Pharma: Intelligente Strategien für Primär- und Sekundärverpackungsvalidierung
Trainer Dr. Felix Tobias Kern
Merck Healthcare KGaA
Period 07/06/24 — 13/06/24
State scheduled
Category Grundlagen Webinar
Language German
Free places
Fee €530.00 plus VAT.
Book for myself Book for group

Mit unseren beiden Webinaren adressieren wir alle Aspekte im Kontext der Validierung der pharmazeutischen Primär- und Sekundärverpackungen. Wir möchten dabei nicht nur Grundlagen vermitteln, sondern auch auf Herausforderungen und die sich verändernde regulatorische Landschaft zu Primärverpackungen eingehen sowie Möglichkeiten vorstellen, Verpackungsprozesse zu optimieren und effektiv zu validieren. Innovative Ansätze ("Smart Process Validation Strategies") steigern nicht nur die Effizienz, sondern werden auch besser den aktuell bestehenden regulatorischen Anforderungen gerecht. Vertiefen Sie Ihr Verständnis zu den durchzuführenden Risikoanalysen und lernen Sie dabei auch Methoden zur Identifizierung und Bewertung von Risiken kennen. Die Webinare vermitteln auch praxisnahe Einblicke in die Umsetzung von Serialisierungstechnologien.

Teil 1: Primärverpackungsvalidierung (07.06.2024, 10:00 – 11:30 Uhr) 

Im ersten Teil behandeln wir die Schlüsselfaktoren der Primärverpackungsvalidierung. Von den Grundlagen und Herausforderungen der Primärverpackung bis zu den aktuell bestehenden regulatorischen Anforderungen erfahren Sie auch, wie Sie Ihre Verpackungsprozesse optimieren können. Bezüglich der grundlegenden Aspekte und Instrumente der Primärverpackungsvalidierung lernen Sie, wie Sie eine effektive Validierung durchführen, um Sicherheit für ihre Produkte zu gewährleisten. Entwickeln Sie mit "Smart Process Validation Strategies" innovative Ansätze, um nicht nur Ihre Prozesse zu optimieren, sondern auch den regulatorischen Anforderungen gerecht werden.

Teil 2: Sekundärverpackungsvalidierung (13.06.2024, 10:00 – 11:30 Uhr)

Im zweiten Teil adressieren wir die Kernaspekte der Sekundärverpackungsvalidierung sowie der dabei durchzuführenden Risikoanalysen.  Dabei werden wir auch die Besonderheiten der Sekundärverpackung von Arzneimitteln mit denen für Medizinprodukten vergleichen. Anhand eines Beispiels zur "Serialisierungsausrüstung" erhalten Sie praxisnahe Einblicke in die Umsetzung von Serialisierungstechnologien.

Schlüsselaspekte

  • Grundlagen der Primärverpackung 
  • Herausforderungen und Veränderungen in der regulatorischen Landschaft 
  • Effektive Validierung grundlegender Systeme 
  • Innovative Ansätze in "Smart Process Validation Strategies"
  • Exploration von Sekundärverpackungsmaterialien 
  • Effektive Prozessvalidierung von Sekundärverpackungslinien 
  • Vergleich mit Medizinprodukten 
  • Risikoanalyse in der Verpackung 

Dauer Teil 1 und 2: jeweils ca. 90 Minuten

Vortragssprache: Deutsch | Folien: Englisch

...mehr von Ihrem Referenten Dr. Felix Kern ...

Sollten Sie am Tag des Live-Webinars verhindert sein, so teilen Sie uns das gern bereits bei Anmeldung mit. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, den jeweiligen Teil dann im Nachhinein individuell zu streamen.


Hinweis zum Kontingentabruf: Bei Buchung dieser hier beschriebenen Webinarreihe werden je Teilnehmer zwei Einheiten abgezogen.

Für ganze Teams offerieren wir Ihnen attraktive Spezialpreise mit besonderen Vorteilen - sprechen Sie uns gerne an.

Course times

Weekday Time
Thursday 10:00 - 11:30
Friday 10:00 - 11:30

Location

Virtual online event via GotoWebinar

Powered by SEMCO®