Resilienz im Wandel: Strategien für Stärke und Anpassungsfähigkeit (10792)

Course details

Course Resilienz im Wandel: Strategien für Stärke und Anpassungsfähigkeit
Trainer Sarah Gläser
Life & Business Coach
Period 04/09/24
State scheduled
Category Grundlagen Webinar
Language German
Free places
Fee €295.00 plus VAT.
Book for myself Book for group

Durch den ständigen Wandel in der Pharmaindustrie müssen Mitarbeiter und Führungskräfte nicht nur immer komplexere Aufgaben bewältigen, sondern auch soziale Kompetenzen in einem vielfältigen Umfeld zeigen. Besonders in Produktion und Qualitätskontrolle führen strenge KPIs und Personalabbau zu erhöhtem Stress und geringerer Motivation.

In unserem Webinar "Resilienz stärken" bieten wir konkrete Tools und Strategien, um diesen Druck zu bewältigen. Wir zeigen, wie Sie gestärkt aus stressigen Phasen hervorgehen und sie als Chancen nutzen können, um langfristig erfolgreich zu bleiben. 

Folgende Themen werden behandelt:

  • Techniken zur Stärkung der Resilienz: Praktische Strategien, um Widerstandsfähigkeit aufzubauen und sich von Belastungen zu erholen. 
  • Perspektivenwechsel: Werkzeuge, um Herausforderungen als Wachstumschancen umzudeuten und ihr Potenzial zu nutzen. 
  • Veränderungen annehmen: Techniken, um sich effektiv an Veränderungen anzupassen und in dynamischen Umgebungen erfolgreich zu sein.

Zielgruppe: 
Dieses Webinar richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter in der pharmazeutischen Industrie, die mit den Herausforderungen des Stressmanagements, häufigen Veränderungen und anderen Herausforderungen konfrontiert sind. Wenn Sie und Ihr Team nach Möglichkeiten suchen, um Ihre Energie und Motivation wieder aufzubauen und gestärkt aus anspruchsvollen Veränderungsprozessen hervorzugehen, dann ist dieses Webinar genau das Richtige für Sie. 


In dem Webinar werden die folgenden konkrete praxisnahe Fragestellungen aus dem Pharmaumfeld erläutert:

1) Umstellung eines offline In-Process Control Systems auf ein Inline-Monitoring System in einem biotechnologischen Upstream und Downstream Prozess 

  • Bisherige Situation: Es werden an sehr vielen Punkten im Fermentations- und im Aufreinigungsprozess Muster gezogen und diese offline im QC-Labor analysiert 
  • Nun wird der komplette Prozess auf ein Inline-Monitoring System umgestellt 
  • Dadurch wird das Personal und die Equipmentauslastung des QC-Labors auf 30 – 50% reduziert 
  • Umstellungen in den täglichen Routinen und berufliche Veränderungen sind absehbar 

2) Umklassifizierung eines Produktes als Biologic 

  • Das Hauptprodukt einer Facility wird regulatorisch als Biologic umklassifiziert 
  • Hierdurch muss die gesamte Facility umgebaut werden, um den verschärften Anforderungen von Biologics zu erfüllen 
  • Es werden junge, unerfahrene Projektmanager eingestellt 
  • Hierdurch ergeben sich Schwierigkeiten wie Meetingkultur, Organisation der Projekte, Dokumentationsablagen, Verständnis der älteren Mitarbeiter für den Mehraufwand 

3) Betriebsleiter mit hohem Personalausfall 

  • Sie sind Betriebsleiter für ein kleines Team aus 40 Mitarbeitern verteilt auf Produktion, Engineering, Lean Managern und Leitungsteam 
  • Sie haben aus unterschiedlichen Gründen einen hohen Ausfall des Teams 
  • Es fallen 30 – 50% Ihres Teams aus bei konstant hohem Produktionsdruck 
  • Welches sind die besten Möglichkeiten um diesem Druck Herr zu werden und um einen klaren Kopf zu bewahren? 

Dauer: ca. 90 Minuten
Vortragssprache: Deutsch | Folien: z. T. Englisch

...mehr von Ihrer Referentin Sarah Gläser...

Buchbar auch in der Gesamtreihe zum Sonderpreis: Pharma-Leadership im Wandel: Erfolgsstrategien für eine vielseitige Zukunft


Hinweis zum Kontingentabruf: Bei Buchung dieses hier beschriebenen Webinars wird je Teilnehmer eine Einheit abgezogen.

Course times

Weekday Time
Wednesday 09:00 - 10:30

Location

Virtual online event via GotoWebinar

Powered by SEMCO®